Interstates und Autobahnen

Es ist ja bekannt, das Churchill Eisenhower die Interstates nach dem Vorbild der deutschen Autobahn bauen ließ. Es gibt nur einen gravierenden Unterschied. Die deutsche Autobahn ist kurvig! Im Vergleich zur Interstate, könnte man die deutsche Autobahn mit einer kurvigen Rennstrecke vergleichen. Jedenfalls hat mich der heutige Ritt nach Los Angeles an eine alte Geschichte erinnert:

Es gab da einen Amerikaner, der mit seinem neu gekauften Wohnmobil eine Reise startete. Während er auf der Interstate so gemütlich auf der rechten Spur fuhr, schaltete er den Tempomat ein und ging in den hinteren Bereich des Wohnmobils, um sich einen Kaffee zu kochen. Wie es nunmal so ist, gab es einen Unfall. Amerika ist das Land der Kläger! Der Fahrer verklagte die Autofirma und bekam Recht. In der Anleitung stand nämlich nicht, das er den Fahrersitz während der Fahrt nicht verlassen darf.

Jedenfalls wäre ich heute gerne mal nach hinten gegangen um mir einen Kaffee zu machen. Es ging nur gerade aus. Kaum eine Kurve. Und wenn dann mal eine Kurve kam, musste man sich dennoch kaum bemühen um seine Maschine in Schräglage zu bekommen. Wie vermisse ich die deutsche Autobahn.

PopulationCalicoEine kleine Abwechslung gab es jedoch auf der Fahrt: ein Besuch der Geisterstadt Calico. Erbaut 1881 und verlassen 1907, war Calico eine Minenstadt. Hier wurde Silber und Salpeter abgebaut. 1951 wurde sie liebevoll restauriert. Einige Originalgebäude stehen noch. Zum Beispiel das Rathaus oder ein Krämerladen. Man kann sogar eine alte Mine besichtigen. Die beiden Brüder, die die Mine gehörte, lebten in ihr 20 Jahre. Sie hatten in einer Ecke der Mine eine Höhle geschlagen, wo sie ihr Bett aufgestellt hatten. Warum sie 20 Jahre da unten wohnten ist unbekannt. Es lohnt sich auf jedenfall hier mal einen Abstecher her zu machen.

Pause am Saloon

Saloon Loki im Sarg

Nach einen anstrengenden Tag mit Affenhitze, sind wir nun ins kalte Los Angeles eingetroffen. Anstatt 48 Grad, gibt es hier nur 32 Grad. Und ob ihr es glaubt oder nicht. Für den Weg zum Abendbrot haben wir unsere Jacken angezogen. *frier*

Und nun noch ein Loki-Suchbild:

Finde das Loki

Finde das Loki

Über Wolf

Wer mich nicht kennt, dem ist nicht mehr zu helfen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Interstates und Autobahnen

  1. meinalterego sagt:

    Loki…. schau mal gequält!

    ;c)

  2. wolf sagt:

    Hui, da hab ich doch glatt die Präsidenten verwechselt. Na wenn das Frau Schröder und Herr Merkel wüssten. 😀

  3. Julika sagt:

    Welch süßer Sonnenbrand. <3
    Aber du könntest auch mal lernen, nicht immer so grimmig oder gar tot aus der Wäsche zu gucken. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.